Krakadau

Das Lärmmonster Krakadau zu Besuch in Kindergärten und Schulen!

In diesem Projekt wurde ein Lärmmonster für Kindergärten entwickelt, das den Namen Krakadau trägt. Es sollte durch seine plastische Gestalt Kindergartenkinder spielerisch mit dem Thema Lärm- Umwelt - Mobilität in Kontakt bringen. Das Krakadau kam an 15 Kindergärten, die Kinder konnten es mit allerlei lärmendem Material befüllen. Materialien wie Hörmemories und Informationen für KindergartenpädagogInnen wurden entwickelt.
Weiters gab es Hörreisen durch die Grazer Innenstadt, um das Thema altersgerecht aufzubereiten. Das Projekt umfasste die Weiterbildung von GesundheitspädagogInnen und die Durchführung von Aktionstagen, an denen auch 500 SchülerInnen aus 13 Schulen zu den Themen Lärm-Gesundheit und Mobilität aktiv teilnahmen.

Kontakt: Nicole Hofbauer